YouTube Music, die neue Art, Musik zu hören

Laut einer Studie von Spin Casino Online hat die digitale Musik die Musikindustrie wiederbelebt; das Merkwürdigste daran ist, dass es gerade die digitale Musik war, die ihren Niedergang verursacht hat. Wie auch immer, in den letzten Jahren hat die Musikindustrie dank des Aufkommens von Streaming-Plattformen das Geld zurückgewonnen, das sie brauchte, um sich über Wasser zu halten.

YouTube Music, die neue Art, Musik zu hören

Laut einer Studie von Spin Casino Online hat die digitale Musik die Musikindustrie wiederbelebt; das Merkwürdigste daran ist, dass es gerade die digitale Musik war, die ihren Niedergang verursacht hat. Wie auch immer, in den letzten Jahren hat die Musikindustrie dank des Aufkommens von Streaming-Plattformen das Geld zurückgewonnen, das sie brauchte, um sich über Wasser zu halten. In diesem Zusammenhang versucht YouTube Music, die neue App, die ausschließlich dem Musikhören gewidmet ist, mit den bereits konsolidierten apps Spotify und Apple Music zu konkurrieren. Wie funktioniert diese App?

Die Entstehung von YouTube MusicWir alle

kennen YouTube, die Streaming-Anwendung für Videos. Diejenigen, die die Anwendung zum Teilen von Videos verwenden, und insbesondere diejenigen, die Musikvideos genießen, haben sicherlich eine Anzeige gefunden, die die neue Musik-App mit einem kostenlosen Testmonat anbietet.

Dies ist YouTube Music, die neue App, die mit Spotify und Apple Music konkurrieren will. YouTube Music ist die neue Art, Musik zu hören, die unter anderem den Zugang zu einem schier unendlichen Katalog sehr unterschiedlicher Musikstile und -genres ermöglicht. Über die App können die Benutzer ganze Alben, Songs von Millionen von Künstlern und sogar Live-Aufführungen der besten Musik hören. Wie sein Hauptkonkurrent Spotify hat es eine kostenpflichtige und eine kostenlose Version mit Werbung.

Was bietet YouTube Music?

Das Hauptmerkmal von YouTube Music ist, dass es seinen Nutzern Musikempfehlungen anbietet, die auf ihrer geografischen Lage und natürlich auf ihrem Verhalten auf der Plattform basieren. Dies ermöglicht nicht nur die Empfehlung neuer Künstler, sondern auch die Verbesserung der Sucherfahrung des Benutzers innerhalb der Plattform.

Darüber hinaus verfügt die App über einen Bereich mit exklusiven Inhalten, damit Ihre Kunden vor allen anderen das Beste aus der Musik genießen können. Eine weitere neue Funktion von YouTube Music ist ein intelligentes Suchfeld, das Lieder erkennt. Falls der Benutzer sich nicht mehr an den Namen des Liedes oder des Künstlers erinnert, kann er einen Teil des Liedtextes in die Suchmaschine eingeben, und die Plattform erkennt automatisch, um welches Lied es sich handelt. Diese Funktionalität wird durch den unglaublichen Musikkatalog der Plattform ermöglicht, der weit über den von Spotify hinausgeht. Abgerundet wird das Angebot durch eine Wiedergabequalität, die hauptsächlich von der Geschwindigkeit des Internets abhängt und bisher 256 kbps erreicht hat.

Die digitale Musik wird zwar zu einem Risiko für die Musikindustrie, ist aber derzeit die Branche, die die meisten Gewinne erzielt. In diesem Kontext sind Streaming-Anwendungen zum wichtigsten Mittel zum Musikhören geworden, und um mit Spotify und Apple Music zu konkurrieren, hat YouTube eine eigene Anwendung gestartet: YouTube Music. Mit einem umfangreichen Musikkatalog, Empfehlungen auf der Grundlage des Benutzergeschmacks und der Möglichkeit, intelligente Suchvorgänge durchzuführen, hat YouTube Music bereits den ihm gebührenden Platz eingenommen.

Nachricht hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *